slider40 slider09 slider33 slider10 slider35 slider13 slider37 slider15 slider36 slider17 slider38 slider19 slider34 slider18 slider25 slider39 slider27 slider42 slider28 slider41 slider29 slider30
preload image preload image

Hans Städeli

Auch die zweite Lesung vom Samstag 25. Mai 2013 war ein Genuss:
Hans Städeli (*1930)
„Was ich auf jeden Fall lesen will ist ein alt/neuer Text. Alt/neu weil es eine „alte“Geschichte ist, die ich neu umgeschrieben habe. Sie handelt von einem Elefanten in einem Tram.“
Vielen Dank, Hans, für diesen fröhlichen und spannenden Abend

hansStaedeli4