slider09 slider10 slider13 slider15 slider17 slider18 slider19 slider25 slider27 slider28 slider29 slider30 slider31 slider32
preload image preload image

Lisa Maurer

Januar 2009
Lisa (Anneliese) Maurer, geboren am 21. September 1930. 

Berufslehre als Keramikmalerin. Broterwerb für einige Jahre 
als Spielwarenverkäuferin. 
Ab 1962 Lebensgemeinschaft mit Paul Racle, Maler, Zeichner und Plastiker. Gemeinsames Schaffen als selbständige Künstler. 

Lisa hat viele Ausstellungen im In- und Ausland bestritten und erhielt mehrere Stipendien und Auszeichnungen für ihr Werk, darunter auch ein Werkjahr des Aargauer Kuratoriums. 

Kurz vor ihrem siebzigsten Geburtstag im Jahr 2000 erlitt Lisa einen schweren Hirninfarkt, der sie fast vollständig lähmte. Trotzdem malte sie weiter und es entstand ein neues Werk aus farbenprächtigen Gemälden in einem gänzlich andersartigen Stil. Lisa Maurer ist am 19. März 2005 verstorben. 

Die hier gezeigte Werkgruppe stammt aus den achtziger Jahren. Sie wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von den Verwaltern ihres Nachlasses, Jörg und Margrit Meier-Joho in Boswil, Aargau.

LisaMaurer1

"Der gute Hirt", 1986, CHF 700.-

LisaMaurer2

"Bless (mit Fliegern)", 1984, CHF 600.-

LisaMaurer3

"Madonna mit Katze", 1981, CHF 850.-

LisaMaurer4

"Venedig (mit Töff)", 1981, CHF 550.- 

LisaMaurer5

"Rattenfänger", 1986, CHF 700.-